Am Donnerstag den 21.11.2019 besuchten drei Kämpfer der Kampf Kunstschule Amberg einen Kurs mit Rick Clark. Diesmal veranstaltete die Taekwondosparte des TuS Rosenberg den Lehrgang.

Was ist Ao Denkou Jitsu?

Ao Denkou kann man als „Blaues Blitzen“ übersetzen. Jitus bedeutet „Technik“ oder „Kunst“. Dadurch ergibt sich der volle Name  „Blaue Blitz-Techniken“ oder „Blaue Blitz-Methode“.

Die Anwendung von Kyusho- oder Druckpunkte verursacht Schmerzen. Diese werden mit den „Blitz-Begriff“ umschrieben.

Unterstützung aus Irland

In diesen Jahr unterstütze Kealan Harrington aus Irland seinen Mentor Rick Clark. Seine berufliche Tätigkeit erlaubt ihm sowohl diepraktische Anwendung als auch Beurteilung der Techniken.

Der Schwerpunkt war diesmal die Praxisnahe Anwendung von Vitalpunkten. Auch die weitere Verteidigung obwohl eine Technik nicht funktioniert war ein Schwerpunkt.

Alle Teilnehmer fanden den Kurs sehr gut. Eine Wiederholung 2020 im Dojo der Kampfkunstschule Amberg ist geplant.

Rick Clark, Kilian und die Mitgliede der Kampfkunstschule Amberg

(v.l.n.r) Matthias Rudolf, Bernhard Weiß, Rick Clark, Kilian Harrington, Kummer Elena