Bayerncup in Herzogenaurach

Am 20.10.2019 fand in Herzogenaurach der Bayerncup im Fighting statt. Austragsungsort war die Mittelschule Herzogenaurach. Drei junge Kämpferinnen und Kämpfer der Kampfkunstschule Amberg nahmen am Kampf um die Medailien teil.

Viola Fritsche (h.l.), Butz Jonas (h.r.), vorne: Leo Lunz, Helena Piehler und Maja Filozof (v.l.n.r)

In der Klasse U12, bis 40 kg erreichte Leo Lunz den fünften Platz. Helena Piehler verpasste in der Klasse U 12, bis 57 kg knapp die bronzene Medaillie.

Am besten schnitt Maja Filozof ab. Sie erreichte in der Gruppe U 12, bis 28 kg den zweiten Platz.

Für weitere Bilder bitte hier klicken.

 

Die Kampfkunstschule Amberg gratuliert unseren Nachwuchskämpfern.

 

Am 8. und 9. Juni fanden in Österreich wieder die Vienna Open Championship 2019 statt. Für die Kampfkunstschule Amberg nahmen zwei Kämpfer in Wien teil.

Erneute Titelverteidigung in Wien für Viola Fritsche

Wie auch 2017 und 2018 konnte Viola Fritsche wieder den ersten Platz erkämpfen. In ihrer Klasse W U16 +63 kg, setzte sie sich gegen alle Konkurenntinnen durch und konnte somit ihren Titel wieder verteidigen.

Viola Fritsche mit der Goldmedaille.

Viola Fritsche mit der Goldmedaille

Gold für Jonas Butz

Nach seinen zweiten Platz 2018 konnte Jonas Butz diesmal ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. Er setzte sich in seiner Klasse m +94 kg durch und erhielt verdient die Goldmedaille.

Jonas Butz mit Goldmedaille.

Jonas Butz mit Goldmedaille

 

Die Kampfkunstschule Amberg gratuliert beiden herzlich zu ihren Erfolgen in Wien.

206 Athleten aus 32 Vereinen nahmen am 5. April in München an der Bayerischen Meisterschaft teil.  Darunter auch zwei Kämpfer der Kampfkunstschule Amberg.

Gold und Bronze

In der Klasse Cadets u16 weiblich +63 kämpfte Viola Fritsche um Gold. Ihre Gegnerin war Apollonia Winklmeier vom JJSC Wallersdorf. Im Best-of-Three-Modus konnte sich Viola schließlich durchsetzen.  Für ihre Mühen erhielt sie die Gold-Medaille.

Viola Fritsche erhält die Gold-Medaille

Viola Fritsche

 

Maja Filozof kämpfte in der Klasse Children u12 weiblich -32.0. Nach anstrengenden Kämpfen erhielt sie die bronzene Medaille.

Maja Filozof

Die Süddeutsche Meisterschaft findet am 04.05.2019 in Durmersheim statt.

Am 2. März fanden in Maribor (Slowenien) der JJEU Europa CUP statt. Für die Kampfkunstschule Amberg nahmen Viola Fritsche und Jonas Butz teil.

Internationale Konkurenz in Maribor

In der Klasse Cadets girls U16 +63 kg musste sich Viola Fritsche einer internationalen Gegnerschaft stellen. Die erste Gegnerin war ZIOBER WIKTORIA (POL). Nach kurzen Kampf konnte Viola den Sieg für sich beanspruchen. Als nächstes wartete ACEVSKA KATERINA aus Mazedonien als Herausforderin auf unsere Kämpferin. Viola konnte ihre Gegnern frühzeitig unter Druck setzen, wodurch diese nie zu ihren Rythmus fand und sich schließlich geschlagen geben musste.

Die letzte Herausforderung war Lokalmadatorin REPAC NINA. Durch ihre überlegene Technik konnte Viola am Schluss verdient die Goldmedaille in Empfang nehmen.

Viola Fritsch mit der Goldmedaille in Maribor

Viola Fritsch mit der Goldmedaille

Trainer kämpft auch mit

Jonas Butz, Trainer unser Medailliengewinnern nahm ebenfalls aktiv an den Kämpfen teil.

In der Klasse Senioren +94 kg, verfehlte er die Goldmedaille leider knapp und musste mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen.

Butz Jonas erhält die Silbermedaillie in Maribor

Butz Jonas erhält die Silbermedaillie

Die Kampfkunstschule Amberg gratuliert herzlich zum Gewinn der Medaillen. Mach weiter so Viola und Jonas !

 

 

 

 

 Meisterschaft GewichtsklassePlatz
Fritsche ViolaSüdbayer. MeisterschaftDingolfingU 15, bis 63 kg1. Platz
Bayer. MeisterschaftMünchenU 15, bis 63 kg1. Platz
Süddt. MeisterschaftSchwäb. HallU 15, bis 63 kg2. Platz
Deutsche MeisterschaftMaintalU 15, bis 63 kg3. Platz
Butz JonasBayer. MeisterschaftMünchenSen., +94 kg1. Platz
Budapest OpenBudapestSen., +94 kg1. Platz
Deutsche MeisterschaftBernauSen., +94 kg3. Platz
Piehler HelenaSüdbayer. MeisterschaftDingolfingU 12, bis 45 kg1. Platz
Bayerncup 2018Oberdürrbach U 12, bis 50 kg3. Platz
NikolaustunierBurghausenU 12, bis 50 kg1. Platz
Piehler MariaSüdbayer. MeisterschaftDingolfingU 12, bis 45 kg2. Platz
NikolaustunierBurghausenU 12, bis 50 kg2. Platz
Meier MichaelSüdbayer. MeisterschaftDingolfingU 12, bis 45 kg4. Platz
Filozof MajaBayerncup 2018OberdürrbachU 12, bis 30 kg2. Platz
Nikolausturnier 2018BurghausenU 10, bis 28 kg 1. Platz

Beim Nikolaustunier am 01.12.2018 in Burghausen konnten drei Mitglieder der Kampfkunstschule Amberg wieder erfolgreich teilnehmen.

Gold für Zwillinge und Maja Filozof

In der Klasse u12 weiblich -53.0  kämpften Maria und Helena Piehler um den ersten Platz. Am Ende setzte sich Helena Piehler durch und erhielt die Goldmedallie.

v.l. Helena Piehler, Maja Filozof, Maria Piehler hinten: Trainer Jonas Butz

Maja Filozof konnte ebenfalls sehr erfolgreich teilnehmen. Da in ihrer Gewichtsklasse aber keine Konkurentinnen anwesend war, durfte sie in der Klasse u10 männlich -28.0 mit vier Konkurrenten um Gold kämpfen.

Das stellte sich aber nicht als Nachteil für sie heraus. Unbeeindruckt von ihren männlichten Konkurrenten konnte sie sich souverän in das Finale vorkämpfen. Dort bezwang sie ihren Gegner Florian Gangl von Shin Halbturn aus Österreich. Die erste Goldmedallie in ihrer jungen Karriere war der Lohn für diese bemerkenswerte Leistung.

Maja Filozof auf Platz 1

Besondere Anerkennung gebührt wieder den Trainer Butz Jonas. Ohne seinen Einsatz und die ausgezeichnete Ausbildung der jungen Kämpfer hätte die Kampfkunstschule Amberg nicht so eine erfolgreiche Fighting Abteilung.

 

 

 

Nach dem 1. Platz auf der Budapest Open im April konnte Butz Jonas von der Kampfkunstschule Amberg am 16/17 Juni seinen nächsten Erfolg feiern.

Bei der Deutsche Meisterschaft in Bernau kämpfte er mit vier Mitstreiter (Herren +94 kg) um die Goldmedaille.

Weiterlesen

Bei der Süddeutschen Meisterschaft am 06./07.05.2017 in der triMAX- Halle in Amberg konnte unsere Teilnehmerin, Viola Fritsche, den 2. Platz erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch!