Zwei Mitglieder der Kampfkunstschule Amberg besuchen Landeslehrgang in Münchberg.

Am Samstag dem 29.01.2022 fand in Münchberg ein Landeslehrgang Technik statt.

Als Referent fungierte Warmuth Willi (6. Dan Ju-Jutsu) von der Ju-Jutsu Abteilung
des Sport-Club 1900 e.V. in Schweinfurt.

Das Thema war Atemitechniken – Kombinationen und kleine Hebel.

Gezeigt wurden u. a.

  • Handgelenkhebel wie Handseithebel oder Kipphandhebel (Tekubi-waza)
  • Fersendrehschlag (Ushiro-mawashi-geri)
  • Fersenschlag abwärtz (Kagato-uchi)
Die Teilnehmer der KKS Amberg am Lehrgang.

(v.l.n.r.) Weiß Bernhard, Warmuth Willi, Rudolf Matthias

Die Teilnehmer des Lehrgangs

Die 16 Teilnehmer des Lehrgangs in Münchberg.